begehen Sie die 7 Todsünden des Logodesigns?

Wenn Ihr Firmenlogo eine oder mehrere dieser 7 Todsünden des Logodesigns begeht, ist es an der Zeit, es in die Tonne zu treten und sich ein neues Image zuzulegen. Ein wirklich erfolgreiches Logo meidet die sieben tödlichen Logo-Sünden und umarmt die ursprünglichen, schönen Designqualitäten für ein himmlisches und ewiges Logo.

begehen Sie die 7 Todsünden des Logodesigns?

Wenn Ihr Firmenlogo eine oder mehrere dieser 7 Todsünden des Logodesigns begeht, ist es an der Zeit, es in die Tonne zu treten und sich ein neues Image zuzulegen. Ein wirklich erfolgreiches Logo meidet die sieben tödlichen Logo-Sünden und umarmt die ursprünglichen, schönen Designqualitäten für ein himmlisches und ewiges Logo. In ähnlicher Weise ist die Typografie von entscheidender Bedeutung für das Logodesign, da die Schrift immer Teil des Brandings ist und Sie wahrscheinlich Ihre anderen professionellen Firmendokumente mit der Schriftart Ihres Logos abgleichen müssen. Sie möchten, dass Ihr Logo "zeitgemäß" erscheint, und was wäre besser als die Verwendung aktueller Designtrends.

Aber es kann verlockend sein, bei der Suche nach dem perfekten Logodesign für Ihr Startup einem dunklen Pfad zu folgen. Wenn Ihr Logo möglicherweise in dramatisch unterschiedlichen Größen und Auflösungen angezeigt werden muss, kann die Verwendung eines einfachen Designs Ihnen die Zeit und den Aufwand ersparen, mehrere Versionen in verschiedenen Größen zu benötigen. Einfach eine Meinung darüber zu haben, was Sie mögen und was nicht, ist nicht genug, um ein wirkungsvolles und dauerhaftes Logodesign zu erstellen. Wenn Sie Ihr Logodesign nicht auf einen Stift übertragen können, ohne wichtige Details zu verlieren, wissen Sie, dass es vereinfacht werden muss.

Sie möchten, dass Ihr Logo klar genug ist, um aus der Ferne erkannt zu werden, und das Hinzufügen von Schlagschatten würde nicht nur die Lesbarkeit erschweren, sondern kann auch die Lesbarkeit Ihrer benutzerdefinierten Logo-Designs beeinträchtigen. Wenn Sie wie so ziemlich jedes Unternehmen online und offline in diesen Tagen sind, haben Sie darüber nachgedacht oder versucht, DIY-Design zu machen. Neue Geschäftsinhaber glauben oft fälschlicherweise, dass ein gutes Logo Tausende oder Zehntausende von Dollar kosten wird. Infolgedessen kaufen sie manchmal vorgefertigte Logos in einem Online-Logo-Shop oder versuchen einen Do-it-yourself-Ansatz.

Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen, hilft es Ihnen, sich an die Grundregeln zu halten, um ein gutes Firmenlogo zu finden. In der Tat sind Unternehmer nicht die Einzigen, die den Fehler machen, generische Logos zu verwenden - Unternehmen aller Größenordnungen verwenden manchmal Logo-Abkürzungen, nur um später herauszufinden, dass es noch teurer ist, die Marke zu ändern.